Wei(h)nachteln mit dem Weinquartett. Zum 19. Mal öffnete das Weinquartett Donnerskirchen, mit den Winzern Andreas Liegenfeld, Leo Sommer, Hans Neumayer und Josef Bayer für das  Wie(h)nachteln ihre Keller und boten edle Tropfen und kulinarische Schmankerl.

Von Redaktion BVZ.at. Erstellt am 18. Dezember 2017 (13:47)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Neben dem Genuss spendeten die Besucher, unter ihnen auch Landeshauptmann Hans Niessl und Landesparteiobmann der ÖVP Burgenland Thomas Steiner, für Licht ins Dunkel.