Drei Tage Benefizkonzert. Drei engagierte Burgenländer – Michael Billes, Peter Musch und Franz Horvath – haben sich zusammengetan, um für in Not geratene Kinder und Jugendliche eine Plattform zu schaffen. In Eisenstadt wird zum Konzert geladen.

Erstellt am 25. Februar 2016 (08:56)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
SONY DSC
NOEN, zVg
An drei Tagen – von 26. bis 28. Februar – werden hochkarätige Bands und musikalische Newcomer – von den „Präsidenten“ über „Black Cage“ bis hin zu Rudi Treiber die Bühne des Eisenstädter E_Cube.

Auftakt: Freitag, 18 Uhr. Eintritt: freie Spende.