19. Nestlé Austria Schullauf-Serie eröffnet. Bei der bereits 19. Auflage der Nestlé Austria Schullaufserie waren beim Burgenland Vorausscheidungslauf in Eisenstadt 500 Schüler am Start.

Von Nina Sorger. Erstellt am 28. September 2017 (15:14)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
FMS Event Network Schullauf, Nestlé Austria Schullauf

Bei fast Sommertemperaturen fighteten die Schüler um die Finalqualifikationsplätze. Bürgermeister Thomas Steiner eröffnete den Lauf und freute sich, dass so viele sportbegeisterte Kinder und Jugendliche am Start waren.

Ex-Nationaltorhüter Thomas Mandl kam mit der Volksschule Drassburg zum Schullauf. Er betreut für die Volksschule das Sportprogramm, und diesmal stand das „Laufen“ am Programm. Er war begeistert von der Veranstaltung und auch mit drei Top-5-Plätzen sehr erfolgreich als Trainer der VS Drassburg. Überaus erfolgreich war diesmal das Theresianum Eisenstadt mit sieben Stockerlplätzen.

FMS Event Network Schullauf, Nestlé Austria Schullauf

Jedes Jahr laufen ca. 10.000 SchülerInnnen im Alter von 6-19 Jahren bei neun Landesvorausscheidungen bei der Nestlé Austria Schullaufserie mit.

Die Schulwertungen, wofür es einen ERIMA € 100,- Gutschein zu gewinnen gab, wurden von folgenden Schulen gewonnen:

Volksschule: VS Siegendorf

Unterstufe: NMS Theresianum Eisenstadt

Oberstufe: BRG Wiener Neustadt

Am 11. Oktober geht die Laufserie in Wien weiter, wo über 2.500 SchülerInnen erwartet werden.

Ergebnislisten findet ihr unter www.schullauf.at.