Brand mehrer Müllcontainer. Am Dienstagnachmittag wollte eine 29-jährige Bewohnerin einer Wohnhausanlage in Eisenstadt Müll im dortigen Müllraum entsorgen.

Erstellt am 01. August 2018 (09:37)
LPD Burgenland

Dieser Müllraum befindet sich im Erdgeschoß der Anlage, die Tür stand nach Angaben der Bewohnerin offen.

Als sie den Raum betrat sah sie, dass dort ein Papiercontainer in Flammen stand. Der Ehemann der Bewohnerin wollte den Brand mittels zweier Handfeuerlöscher unter Kontrolle bringen, dieses Vorhaben misslang jedoch.

Die Feuerwehren aus Eisenstadt und St. Georgen konnten das Feuer nach kurzer Zeit löschen.

LPD Burgenland

An insgesamt 5 Müllcontainern sowie am ca. 50 m² großen Müllraum entstand großer Sachschaden. Die genaue Höhe des Schadens kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Es wurde niemand verletzt, für die Bewohner der Wohnhausanlage war keine Gefährdung gegeben.Die Brandursache ist noch unbekannt, die polizeilichen Erhebungen wurden aufgenommen.