Brandalarm im Landhaus

Erstellt am 28. November 2017 | 13:32
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Brandalarm im Landhaus
Foto: BVZ
Werbung

Vor kurzem fuhr die Stadtfeuerwehr Eisenstadt beim Sitz der burgenländischen Landesregierung vor.

Die Mitarbeiter mussten das Gebäude verlassen, konnten aber rasch wieder zurück an ihre Schreibtisch: Ein Brandmelder im Keller hatte einen Fehlalarm verursacht.

Werbung
Anzeige