Drei Leichtverletzte nach Verkehrsunfall auf S 31

Erstellt am 05. Februar 2022 | 14:48
Lesezeit: 2 Min
Blaulicht Feuerwehr Rettung Polizei Symbolbild
Symbolbild
Foto: Shutterstock.com, Noska Photo
Zwei Pkw bei Eisenstadt kollidiert.
Werbung

Ein Verkehrsunfall auf der S 31 zwischen Eisenstadt Süd und Ost hat am Samstagnachmittag drei Leichtverletzte gefordert. Zwei Pkw waren kollidiert, berichtete die Landessicherheitszentrale (LSZ) Burgenland. Die Opfer wurden in die Unfallambulanz Eisenstadt gebracht. Zwei Rettungswagen des Roten Kreuzes waren neben Feuerwehr und Polizei im Einsatz.

Werbung