Keller in Wiener Straße unter Wasser . Während viele Mitglieder der freiwilligen Stadtfeuerwehr Eisenstadt beim Skiausflug in Turnau waren, rückten die Mitglieder die zu Hause waren gestern Samstag zu einem überfluteten Keller in der Wiener Straße aus.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 05. Februar 2017 (20:53)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Beim Eintreffen stand der Keller eines Restaurants zirka knietief unter Wasser. Das Wasser wurde mit Unterwassertauchpumpen abgepumpt. Auch der Wasserleitungsverband Burgenland war vor Ort. Die FF Eisenstadt stand mit 3 Fahrzeugen rund 2 Stunden im Einsatz.