Lions spendeten für Erdbebenopfer

Das verheerende Erdbeben mit mehr als 350 Nachbeben in Kroatien hat auch den Lions Club Eisenstadt bewogen, Soforthilfe zu leisten.

Erstellt am 24. Januar 2021 | 05:12
440_0008_8012720_eis03wagi_schnappi_lions.jpg
Kroatien-Hilfe. Wie schon die Feuerwehren spendeten auch die Lions für die Erbeben-Opfer.
Foto: zVg Lions

Gemeinsam mit den Lions Clubs in Österreich konnten bereits mehr als 60.000 Euro an den Lions Club Croatia überwiesen werden, der vor Ort für den Ankauf und die Verteilung der erforderlichen Hilfsgüter sorgt. Der Lions Club Eisenstadt beteiligt sich ebenfalls an der Hilfsaktion.

Anzeige