Mülltonnenbrand in der Laschoberstraße. Heute wurde die Freiwillige Stadtfeuerwehr Eisenstadt um 16:26 Uhr zu einem Mülltonnenbrand in der Laschoberstraße alarmiert.

Erstellt am 28. Dezember 2017 (18:41)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der Brand durch einen Passanten eingedämmt, die Flammen flackerten allerdings immer wieder auf. Weiters drohte das Feuer auf andere Mülltonnen überzugreifen. Unter schwerem Atemschutz konnte die brennende Tonne in kurzer Zeit mit einem Hochdruck-Rohr abgelöscht werden.

Der Grund des Brandausbruchs ist derzeit noch unklar. Glücklicherweise wurden keine Personen verletzt.

Nach rund einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken. Es standen 9 Mann mit 2 Fahrzeugen im Einsatz.