Roter Husar wird verkauft

Erstellt am 19. Februar 2022 | 05:34
Lesezeit: 2 Min
Das imposante, mittlerweile in die Jahre gekommene Weingut beim St. Georgener Friedhof hat eine große Vergangenheit hinter sich.
Werbung
Anzeige

Der „Rote Husar“, wie der Großbetrieb hieß, war seinerzeit sogar Hauptsponsor des SC Eisenstadt und über das Burgenland hinaus bekannt. Der Wein ist schon länger Geschichte, nun kommt auch das Weingut unter den Hammer. Auf der Plattform willhaben.at steht das Gebäude aus dem Jahr 1957 um 3,2 Millionen Euro zum Verkauf. Inkludiert sind 1,5 Hektar bestockter Weingartenfläche.

Werbung