Turngruppe: 50 Jahre gemeinsam in Bewegung

Damen-Turngruppe der Union Eisenstadt trifft sich nun im Schlosspark.

Erstellt am 05. Juli 2020 | 05:48
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7882449_eis27wagi_schnappi_breit.jpg
Gegründet wurde die Gruppe um 1970 von Professor Gradwohl (1904 – 1992), der bei vielen Menschen nicht nur die Lust auf Musik, sondern auch auf Bewegung weckte.
Foto: zVg

Sie treffen sich jeden Dienstag um 8 Uhr – und das seit rund 50 Jahren. Nach der Corona-bedingten Schließung der Turnhalle, suchte die Damen-Turngruppe der Union Eisenstadt rund um Inge Schmirl kurzerhand eine andere Location und fand diese nun an der frischen Luft im Eisenstädter Schlosspark. Seither heißt es – natürlich unter Wahrung des gehörigen Abstands – wieder jede Woche „Dehnen, Kräftigen, Stärken“.

Anzeige