Bankomat aus Supermarkt in Trausdorf gestohlen. In der Nacht auf Mittwoch ist in Trausdorf (Bezirk Eisenstadt Umgebung) aus einem Supermarkt ein Bankomat gestohlen worden.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 28. März 2018 (09:20)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Bankomatdiebstahl Trausdorf
Lichtbild Landespolizeidirektion Burgenland

Die Täter hatten gegen 1.00 Uhr die Schiebetüren zum Foyer des Marktes mit einem Krampen aufgezwängt, berichtete die Polizei. Anschließend war der frei stehende Automat offenbar mithilfe von Gurten und einem hubraumstarken Fahrzeug aus der Verankerung gerissen worden.

Bankomatdiebstahl Trausdorf
Lichtbild Landespolizeidirektion Burgenland

Der Bankomat dürfte danach auf einen Wagen verladen und abtransportiert worden sein. Die Schadenssumme war vorerst nicht bekannt, auch zum Fluchtfahrzeug gab es vorerst keine Hinweise. Laut Polizei lief am Mittwochvormittag in den angrenzenden Bezirken sowie in der näheren Umgebung noch eine Fahndung nach den Tätern. Das Landeskriminalamt Burgenland ersucht um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer: 059/133 10 3333.