Verkehrsunfall: Auto landete im Straßengraben. Auf der Autobahnauffahrt Eisenstadt Mitte hat sich am Donnerstag frühmorgens ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

Von Redaktion BVZ.at. Erstellt am 19. Januar 2017 (09:56)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Ein Pkw-Lenker kam mit seinem Auto aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Die Stadtfeuerwehr Eisenstadt musste für die Bergung einzelne Äste mit der Kettensäge entfernen. Die Florianis standen mit zwei Fahrzeugen rund eine Stunde im Einsatz.