Eisenstädter verletzte sich in Bäckerei

Erstellt am 19. Februar 2016 | 10:06
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Rotes Kreuz Rettung Notarzt Notfall Krankenhaus
Foto: NOEN, Bilderbox.com
Am Donnerstagvormittag ereignete sich in einer Bäckerei in Neusiedl am See ein Arbeitsunfall, bei dem ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung verletzt wurde.
Werbung
Anzeige
Der 20-Jährige rutschte aus und zog sich eine Platzwurde im Bereich der Stirn zu. Er wurde mit der Rettung in ein Krankenhaus gebracht. Das Arbeitsinspektorat führt weitere Erhebungen durch.
Werbung