Brand eines Wochenendhauses in Oggau mit Todesfolge

Aktualisiert am 09. April 2022 | 16:35
Lesezeit: 2 Min
Feuerwehr Blaulicht Symbolbild
Symbolbild
Foto: Weingartner-Foto
In Oggau am Neusiedler See (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) ist Samstagfrüh eine Frau aus Schwechat beim Brand eines Wochenendhauses am dortigen Campingplatz ums Leben gekommen.
Werbung
Anzeige

Die intervenierenden Feuerwehren konnten eine Person aus dem Schlafzimmer bergen. Der vor Ort anwesende Notarzt und der zuständige Gemeindearzt konnten nur mehr den Tod der 63-Jährigen feststellen.

Kein Fremdverschulden

Kriminalpolizeiliche Untersuchen ergaben, dass die Schwechaterin aufgrund einer Rauchgasintoxikation ums Leben kam. Es konnte keine Fremd- oder Gewalteinwirkung festgestellt werden. Seitens der Staatsanwaltschaft Eisenstadt wurden aufgrund der Sachlage keine weiteren Verfügungen getroffen.

Brandermittlungen abgeschlossen

Die Brandermittlungen waren am Samstagnachmittag abschlossen. Ursache des Feuers mit starker Rauchentwicklung dürfte ein nicht näher verifizierbarer elektrischer Defekt in dem Mobilheim gewesen sein, teilte die Polizei mit.

Werbung