Kunstgalerie im Hornsteiner Rathaus. In Hornstein wurde letzte Woche die neue Rathausgalerie feierlich eröffnet. Werke von heimischen Künstlern sollen dort künftig eine Plattform bekommen, den Anfang macht die Ausstellung von Cleo Ruisz, die bis 29. Dezember zu den Öffnungszeiten des Rathauses besichtigt werden kann.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 17. Juli 2021 (06:20)
Kunstliebhaber. Roland Wolf, Corinna Trichtl, Cleo Ruisz und Bürgermeister Christoph Wolf in der neuen Galerie. Gemeinde
zVg, zVg

Federführend bei der Umsetzung des Projekts war der ebenfalls neu gegründete Kunst- und Kulturverein Hornstein (kukuHO), der in Zukunft immer wieder Ausstellungen, Konzerte und Lesungen veranstalten wird und Musik und Kunst aus dem Ort noch enger miteinander verknüpfen möchte. „Wir haben zum Glück einen kunst- und kulturinteressierten Bürgermeister, der das Konzept unseres Vereins unterstützt. Künftig haben wir noch viel vor und freuen uns auf viele Mitmacher und Unterstützer. Schließlich haben wir alle – gerade in Zeiten wie diesen – ein gemeinsames Ziel vor Augen: Kunst und Kultur zu (er)leben und uns daran zu (er)freuen“, so Corinna Trichtl, die den kukuHO gemeinsam mit Roland Wolf ins Leben gerufen hat. Bürgermeister Christoph Wolf:„Ich freue mich, dass wir in Zusammenarbeit mit dem Verein und den Künstlern dieses tolle Projekt im Jubiläumsjahr starten konnten.“