Auto im Straßengraben: FF Hornstein rückte aus

Einsatz für die FF Hornstein am Dienstag-Vormittag: Auf der B16 Richtung Müllendorf war ein Fahrzeug von der Straße abgekommen und musste geborgen werden.

Redaktion BVZ.at Erstellt am 07. März 2018 | 11:22
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Fahrzeugbergung Hornstein
Foto: FF Hornstein

Der Pkw war in einem Gebüsch im Straßengraben hängengeblieben. Beim Eintreffen der Florianis war bereits der ASBÖ Hornstein mit einem Rettungswagen vor Ort und hatte die Fahrzeuglenkerin aus dem Unfallfahrzeug befreit. Von der FF Hornstein wurde der PKW nach polizeilicher Unfallaufnahme mittels Seilwinde aus dem Straßengraben gezogen. 

Alle Bilder auf www.ffhornstein.at

Anzeige

Fahrzeugbergung Hornstein
FF Hornstein