ZMS Eisenstadt veranstaltete den „Karneval der Tiere“. Unter dem Motto „Karneval der Tiere“ veranstaltete die Zentralmusikschule Eisenstadt ihr großes Faschingskonzert im E_Cube und bezauberte mit Darbietungen von „Biene Maja“ bis zu „Pink Panther“.

Von Nina Sorger. Erstellt am 09. Februar 2018 (03:12)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr