Fahrzeug überschlug sich in Wimpassing/Leitha

Auf der L319 im Gemeindegebiet von Wimpassing an der Leitha kam es am Abend des 1. April 2021 zu einem schweren Verkehrsunfall.

Erstellt am 02. April 2021 | 09:37

Ein mit drei Personen besetzter Pkw kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam in einem Gebüsch zum Stillstand. Die drei Fahrzeuginsassen hatten großes Glück und blieben bei dem Unfall unverletzt. Die zur Fahrzeugbergung alarmierte Feuerwehr Wimpassing musste den Unfallwagen mit Unterstützung des Wechselladefahrzeuges mit Kran der Feuerwehr Ebreichsdorf bergen.