Brand auf Mülldeponie im Nordburgenland

Auf der Mülldeponie am Föllig bei Großhöflein (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) ist am Montagnachmittag ein Brand ausgebrochen.

Erstellt am 07. September 2020 | 17:02
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Feuerwehr Blaulicht Symbolbild
Symbolbild
Foto: Weingartner-Foto

Ein Container mit entsorgten Batterien habe Feuer gefangen, teilte die Landessicherheitszentrale Burgenland (LSZ) auf APA-Anfrage mit. Drei Feuerwehren standen mit sechs Fahrzeugen im Einsatz.

Die Einsatzkräfte seien gegen 15.30 Uhr alarmiert worden, weil es aus dem Container geraucht habe, sagte ein Sprecher der LSZ. Die Löscharbeiten dauerten am Montagnachmittag weiter an.