Von Volkstanz bis „LeithAir“: Feierstimmung in Leithaprodersdorf

Erstellt am 01. Juni 2022 | 06:53
Lesezeit: 2 Min
Am vergangenen Wochenende war Party angesagt in Leithaprodersdorf.
Werbung

Den Beginn machte am Donnerstagnachmittag auf der Unteren Hauptstraße die Volkstanzgruppe: Bei Speis und Trank wurde unter dem Maibaum am „Platz’l“ kräftig getanzt.

Unterhaltung kam dabei von „Werklbauer“ Gerhard Krems, der als Drehorgelspieler für die nötige Musik sorgte. Von klassischen Stücken über Helene Fischer bis zur burgenländische Landeshymne hatte er für alle etwas dabei. Am Samstag stieg das „LeithAir“ des SV Leithaprodersdorf unter anderem mit den „Jungen Zillertalern“.

Werbung