Freizeitpädagogik feierte Abschlussfeier. Vor vier Jahren wurde wegen des wachsenden Bedarfs an pädagogisch sinnvoller Nachmittagsbetreuung in der Pädagogischen Hochschule Burgenland der fünfsemestrige Lehrgang Freizeitpädagogik ins Leben gerufen. Insgesamt 46 Neo-Pädagogen konnten kürzlich den Lehrgang abschließen.

Von Alina Marzi. Erstellt am 22. Februar 2016 (14:17)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, Alina Marzi