Neue Vereinsführung bei Naturfreunde Siegendorf

Erstellt am 10. August 2021 | 06:50
Lesezeit: 2 Min
eis31sj_SiegNaturfreundeGruppe
Team. Gerhard Leidl (Mitte), Philipp Kaiser, Ines Stubenvoll, Sybille Posteiner, Andrea Jandrinitsch, Jakob Rennhofer, Martin Litzenberger, und Peter Varga (nicht am Bild).
Foto: ZVg
Die Ortsgruppe der Naturfreunde in Siegendorf steht nun unter einer neuen Führung: Gerhard Leidl und Philipp Kaiser.
Werbung

An der Spitze der Naturfreunde Ortsgruppe Siegendorf gab es einen Wechsel: Nach zehn Jahren als Stellvertreter übernahm Gerhard Leidl den Vorsitz der Gruppe, sein Stellvertreter ist nun Philipp Kaiser.

„Es sind auch einige Junge dazu gekommen“, freut sich der neue Obmann. Die zum Teil neue Gruppe ist auch schon voller Tatendrang, zumindest soweit es die Covid-Lockerungen erlauben.

So gibt es derzeit einen wöchentlichen Fahrradtreff. „Jeden Montag können Interessierte vorbeikommen. Wir passen die jeweilige Route dann an die Teilnehmer, aber auch an die Fahrräder an, ob E-Bikes dabei sind oder nicht“, so Leidl. Dabei spielt es keine Rolle, ob man Mitglied bei den Naturfreunden ist oder nicht – jeder ist willkommen. Start ist jeweils um 18.30 Uhr. Ein weiteres Vorhaben ist das Nachholen der 40-Jahr-Feier. „Letztes Jahr hatten wir eigentlich das Jubiläum. Aufgrund von Corona wurde die Feier aber verschoben. Wir hoffen, dass wir diese im Herbst nachholen können“, so Leidl.

Werbung