Mutmaßliche Diebe bei Verkehrskontrolle festgenommen

Aktualisiert am 07. Mai 2022 | 17:31
Lesezeit: 2 Min
Polizei Symbolbild
Foto: BilderBox.com, Wodicka
Bei einer Verkehrskontrolle in Großhöflein (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) sind am Freitag drei mutmaßliche Diebe festgenommen worden. Das Auto des 25-jährigen Lenkers aus Weißrussland war wegen überhöhter Geschwindigkeit angehalten worden.
Werbung
Anzeige

Bei einer Überprüfung stellte sich heraus, dass das Fahrzeug bereits für Diebstähle im Bezirk Amstetten verwendet worden war, berichtete die Polizei am Samstag.

Im Kofferraum fand die Polizei mehrere Flaschen Champagner, Tiefkühlprodukte und Hygieneartikel, für die keine Rechnung vorlag. Die Männer gaben an, die Ware in Wien auf der Straße gefunden zu haben. Der 25-jährige Fahrer, ein 16-jähriger Mitfahrer aus der Ukraine, nach dem bereits gefahndet wurde, und ein weiterer 16-jähriger Ukrainer wurden in die Justizanstalt Eisenstadt gebracht.

Werbung