Diebesgut nach Einbruch an Second Hand Shop verkauft. Ein Einbrecher-Trio hat Ende Juni mehrere Gitarren sowie Zubehör aus einem Musikproberaum in Großhöflein (Bezirk Eisenstadt Umgebung) gestohlen und anschließend an einen Second Hand Shop in Wiener Neustadt (NÖ) verkauft.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 02. August 2018 (10:24)
Symbolbild
Täter räumten Musikproberaum leer.

Die Täter verscherbelten die Gegenstände dabei massiv unter ihrem eigentlichen Wert, der im fünfstelligen Eurobereich lag, berichtete die Polizei am Donnerstag.

Bei den nun ausgeforschten Verdächtigen handelte sich um einen 38-jährigen Mann und zwei Frauen im Alter von 32 und 26 Jahren aus den Bezirken Mattersburg und Eisenstadt Umgebung.

Während die beiden Frauen die Tat bestritten, war der Mann geständig und gab an, aus Geldmangel gehandelt zu haben. Ein Großteil der Gitarren und des Zubehörs konnten mittlerweile sichergestellt und an den Besitzer zurückgegeben werden.