Grujic folgt Schuster

Erstellt am 04. November 2015 | 05:02
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
1313123
Foto: NOEN, zVg
Zagersdorfer SP-Chef Ivan Grujic wird nach Helmut Schuster neuer Bezirksparteigeschäftsführer.
Werbung

Ivan Grujic, SP-Parteiobmann in Zagersdorf, ist mit dieser Woche neuer Bezirksgeschäftsführer der SPÖ. Der 31-Jährige folgt damit dem Wulkaprodersdorfer Helmut Schuster nach, der seit der Wahl die Landespartei managt. Grujic setzte sich im Hearing gegen einen weiteren Kandidaten durch und wird nun die Organisationsarbeit in der Bezirkspartei übernehmen.

Grujic räumt für seine neue Aufgabe den Sessel in der Mobilitätszentrale des Regionalmanagements Burgenland, den er seit 2012 innehatte. Davor war er unter anderem Landesgeschäftsführer der Kinderfreunde Burgenland, oder auch beim Sozialdemokratischen Wirtschaftsverband beschäftigt. Grujic ist seit 2011 Parteichef in seiner Heimatgemeinde und seit 2012 auch im Gemeindevorstand tätig.

Werbung
Anzeige