Halloween-Fest der Volksschule Eisenstadt

Erstellt am 30. Oktober 2015 | 19:04
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
IMG_2888.jpg
Foto: NOEN, Werner Müllner
Im Tagesheim der Volksschule Eisenstadt hat es am Freitag ein Halloween-Fest gegeben.
Werbung
Das Team rund um Judith Wagentristl hat ein tolles, gruseliges, ekeliges Monsterfest auf die Spinnenbeine gestellt, bei dem es an nichts fehlte: Madenknappern, Blut-Getränke, Ekel-Spiele und natürlich schrille Musik. Falls die Eltern sehen wollen, was ihre Kinder im Tagesheim schauderliches erlebten, kann dies auf den Fotos von Werner Müllner sehen…

Werbung