Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit Pkw verletzt

Ein 69-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntagabend beim Zusammenstoß mit einem Pkw im Bezirk Eisenstadt-Umgebung verletzt worden.

Erstellt am 17. August 2020 | 10:16
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
motorradfahrer motorrad symbolbild
Foto: shutterstock.com/Andrey Armyagov

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben auf der L215 zwischen Pottendorf (Bezirk Baden) und Hornstein, als der Biker das Auto einer 21-Jährigen überholen wollte, das nach links in einen Feldweg abbog.

Anzeige

Das Motorrad kollidierte mit dem linken Vorderrad des Pkw und wurde über die Motorhaube in ein Feld geschleudert. Die 21-Jährige blieb unverletzt. Der Notarzthubschrauber brachte den verletzten Motorradfahrer ins Krankenhaus Eisenstadt zur Behandlung in der Unfallambulanz.