Osliper Tamburica feiert ihren 60er

Erstellt am 22. April 2022 | 05:45
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8333156_eis16wp_tamburica.jpg
Srdačne želje za rodjendan. Die Tamburica Uzlop feierte am Ostermontag ihr 60-jähriges Bestehen. 2022 soll wieder musikalisch werden.
Foto: Foto zVg
Die burgenländisch-kroatischen Volksmusiker sorgen seit sechs Jahrzehnten für Kultur und Stimmung.
Werbung
Anzeige

Nach zwei entbehrungsreichen Jahren mit deutlich weniger Auftritten meldet sich die Tamburica Uzlop mit der Jubiläumsmesse zum 60-jährigen Bestehen zurück.

„Nur zehn bis 15 Auftritte waren es in den letzten beiden Jahren. Sonst sind es schon 20 bis 30“, erklärt Obfrau Ljuba Szinovatz. „Mehr war leider nicht drin.“ Wie die meisten Vereine hat die Pandemie auch die Tamburica nicht verschont und an der Motivation genagt. Allerdings:

Jubiläumsmesse - Osliper Tamburica feiert ihren 60er
Bürgermeisterin Margit Wennesz-Ehrlich, Catharina Ehrlich, Simone Schumich und Mia Schrödl.
Foto: zVg

„Einige Mitglieder, die sich schon länger nicht blicken haben lassen, waren bei der Jubiläumsmesse wieder dabei“, freut sich Szinovatz und hofft auf einen Motivationsschub bei ihren Musikern.

Ein Highlight wird heuer die große Jubiläumsfeier am Pfingstwochenende. Neben einem Auftritt der Tamburica Uzlop sind am Festwochenende auch andere Gruppen eingeladen. „Leider können wir dabei noch nicht in der Cselley Mühle feiern“, so die Obfrau mit Blick auf die dortigen Umbauarbeiten. Aber: „Bei der Eröffnung der Cselley Mühle werden wir auftreten — es freut uns natürlich besonders, wenn wir wieder in der ,Mü’ spielen können.“

Wer es aber nicht mehr bis Pfingsten aushält, kann sich die Tamburica Uzlop schon bei der Firmung am 15. Mai in der Pfarrkirche anhören.

Werbung