Kellerbrand in Rust

Erstellt am 06. November 2015 | 10:43
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Freiwillige Feuerwehr
Foto: NOEN, Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neudorf (Symbolfoto)
Ein Hausbesitzer in Rust wurde am Donnerstag-Nachmittag von einem Passanten auf die Rauchentwicklung in seinem Keller aufmerksam gemacht.
Werbung

Beim Ofen, den der 70-jährige Mann zuvor eingeheizt hatte, war ein Brand ausgebrochen. Die Freiwillige Feuerwehr Rust konnte das Feuer rasch löschen. "Brandspuren weisen auf eine Entstehung beim Ofen hin, wo Brennmaterial gelagert war und die Elektroleitungen verschmort sind", so die Brandermittler, der weitere Erhebungen durchführen werden.

Werbung