Eisenstädter Shoppingfreude im Herbst. Am Freitag (7. September) laden der Verein Stadtmarketing Eisenstadt und seine Mitgliedsbetriebe wieder zum beliebten Herbstshopping ein.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 05. September 2018 (04:00)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Stärke deine Region KW36 Lebar
Am Freitag, dem 7. September rollen das Stadtmarketing Eisenstadt und seine Mitgliedsbetriebe ab 18 Uhr in der Fußgängerzone die roten Teppiche aus und bieten beim Herbstshopping ihren Kunden tolle Aktionen.
zVg

Bis 20 Uhr kann man in der Innenstadt in aller Ruhe gustieren und einkaufen. An diesem Tag fahren alle drei Stadtbusse zu den normalen Zeiten gratis.

Die roten Teppiche vor den Geschäften zeigen, wo es lang geht. Shoppingfans können beim Langen Einkaufstag mit den neuesten Herbsttrends auf Tuchfühlung gehen und sich von den Mitgliedsbetrieben verwöhnen lassen.

Die neuesten Trends und so manches Schmankerl

Und weil der Lange Einkaufstag ein Event für die ganze Familie wird, hat sich das Stadtmarketing auch einiges einfallen lassen.

Technikbegeisterte können sich wieder vorm Rathaus von Bendi & Zsulits und JT-Computer vor Ort beraten lassen! Für die Großen gibt es tolle Aktionen und Trends der Mitgliedsbetriebe, für die Kleinen Action mit Zirkus „Krawalli“ mit Clown Pedro und Pauli Plappagei.

Die neuesten Herbsttrends zeigt um 15 und 17.30 Uhr Petronczki Mode-Accessoires mit der Boutique Wunderkleid bei einer tollen Modenschau. Dazwischen, um 16.30 Uhr, kann man sein modisches „Lieblingsteil“ bei einer Modeschau entdecken.

Die Boutique Lieblingsteil zeigt gemeinsam mit Juwelier Kröpfl und Optik Oswald die herbstlichen Trends. Außerdem lädt das Herrengeschäft Glatter in der Franz-Liszt-Gasse 1 um 18 Uhr zu einer Weinverkostung mit der Liveband „Ois & Nix“.

Die Eisenstädter Kultband „Die Experten“ bringt die Fußgängerzone um 18 Uhr vorm Rathaus zum Beben. Um 19 Uhr wird eine Modeschau von Jones in das Konzert eingebunden – man darf gespannt sein.