Theatergruppe begeisterte mit „Jedermann“. In der Leithaprodersdorfer „Schneiderei“ sowie im Kloster Loretto, wo bereits im Vorfeld intensiv geprobt worden war, begeisterte die Theatergruppe Leithaprodersdorf unter freiem Himmel mit Hofmannsthals „Jedermann“, dem Spiel vom Sterben des reichen Mannes.

Von Nina Sorger. Erstellt am 12. Juli 2016 (13:28)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr