Sarah (25) aus Purbach – ein TikTok-Star in spe. Sarah Gangl aus Purbach avanciert zum angehenden TikTok Star, indem sie bekannte Momente der aktuellen Popkultur nachstellt.

Von Lisa-Marie Zehetbauer. Erstellt am 21. März 2020 (06:04)
Aktiv. Sarah Gangl wird im Internet immer bekannter.
ZVg

Was als Hobby und Zeitvertreib begann, verschaffte Sarah Gangl aus Purbach internationale Bekanntheit.

Die 25-Jährige Online-Redakteurin und Content-Creatorin bei RADIO ENERGY dreht TikTok Videos, in denen sie bekannte Momente der aktuellen Popkultur, wie zum Beispiel Musikvideos, lustige Momente und TV-Serien in kurzer Zeit nachstellt sowie nachtanzt. Vor allem will sie damit Menschen unterhalten.

„Friends“-Video als „Anstarter“: 800.000 Aufrufe!

Begonnen hat alles mit Sarah`s Leidenschaft für die koreanische Boyband BTS. Sarah lud ein Video mit dem Titel „Alle BTS Musikvideos in einer Minute zusammengefasst“ auf der Internetplattform Twitter hoch. Dabei stellte sie immer ein paar Sekunden zu jedem Musikvideo nach. Das Video erreichte über Nacht 300.000 Aufrufe.

Nachdem es ihr mehrmals geraten wurde, veröffentliche sie ihre Videos auf TikTok, etwa ein Video mit ikonischen Momenten der TV-Serie „Friends“ aus den 1990er Jahren, die Anfang des Jahres ihr 25-jähriges Jubiläum hatte. Einen Tag später hatte ihr Video 800.000 Aufrufe.

Das Video wurde von Zusehern auch auf Facebook und Instagram sowie diversen Spaß-Seiten geteilt. Auf Instagram wurde das Video von einem großen „Friends“-Fan Account gepostet und verbuchte über 500.000 Aufrufe. Heute hat Sarah mehr als 40.000 Follower auf TikTok. „Das hätte ich mir niemals träumen lassen“, sagt die 25-Jährige begeistert.

Neun Stunden Arbeit für einminütige Videos

Was Sarah von den anderen TikTok Star unterscheidet? „Ich glaub was mich von den anderen unterscheidet ist, dass ich mit ganz viel Liebe dahinter bin und viel Arbeit reinstecke. Auch wenn ein Video nur eine Minute lang ist, brauche ich oft 5 Stunden um es zu filmen und weitere 4 Stunden um es zu schneiden“, erzählt sie.

Sarah bekommt täglich Nachrichten aus aller Welt, dass ihre Videos die Leute zum Lachen bringen und ihren Tag verschönert haben. Das sei für sie das schönste Kompliment. Und Sarah`s Bekanntheitsgrad wächst stetig. Das wurde ihr auch selbst bei ihrem letzten Urlaub richtig bewusst, als jemand ein Foto mit ihr machen wollte. „Das war ganz schräg für mich, aber gleichzeitig eine schöne Erfahrung“, so Sarah.

Sarah Gangl versucht durch i ihre Reichweite auch etwas Gutes zu tun, was ihr im Februar auch gelang: Durch eine Freundin wurde Sarah auf die Hilfsorganisation „Magic Breakfast“ aufmerksam. Hierbei soll jedes Schulkind ein nahrhaftes Frühstück bekommen, sodass Kinder, die weniger Mittel haben, nicht hungern. Durch einen Beitrag, der zum Spenden motivierte, konnten insgesamt 49.000 Frühstücke verschenkt werden. Diesen Erfolg kann Sarah bis heute nicht glauben.

Beruflich möchte sich die 25-Jährige stets weiterentwickeln – sie ist neugierig wo sie ihr Weg noch hinführt. Vielleicht in die USA? Ein Casting Director lud sie dort zu einem Casting für ein (noch geheimes) TV-Special.

Finden kann man Sarah auf Instagram unter @SarahJaneLeiseLaut, auf TikTok unter @sjcheeky