„Chelsix“ rockten den Eisenstädter Schlosspark

Erstellt am 09. September 2022 | 05:41
Lesezeit: 2 Min
Der Verein Freunde des Eisenstädter Schlossparks lud zu „Musik im Park“ mit „The Chelsix“ rund um „Carlos“ Lippl, der mit „Hadern“ für Stimmung rund um den Leopoldinentempel sorgte. Mit Weinen vom Weingut Köller und Köstlichkeiten aus dem Picknickkorb genossen zahlreiche Gäste den Nachmittag.
Werbung
Anzeige
Werbung
Anzeige