Konzert der Stadt- und Feuerwehrkapelle Eisenstadt

Die Stadt- und Feuerwehrkapelle Eisenstadt beeindruckte am Muttertag mit einem tollen Konzert in der Wirtschaftskammer. Mit im Programm: Die Feuerfest Polka von Josef Strauß bei der mit Hammer und Amboss "musiziert" wird.

Erstellt am 13. Mai 2019 | 18:37
Lesezeit: 1 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Bürgermeister Thomas Steiner (Mitte) zeichnete mit Obmann Christian Kusmitsch die Jubilare der Stadt- und Feuerwehrkapelle Peter Gossmann, Josef Weiss und Andreas Halbwax (v.l.) aus
Bürgermeister Thomas Steiner (Mitte) zeichnete mit Obmann Christian Kusmitsch die Jubilare der Stadt- und Feuerwehrkapelle Peter Gossmann, Josef Weiss und Andreas Halbwax (v.l.) aus
Foto: Wagentristl, BVZ

Hammer, Amboss und goldene Ehrennadeln

Wie klingt ein Blasmusik-Konzert mit Hammer und Amboss? Überraschend gut:

Es wurde aber nicht nur musiziert, sondern Bürgermeister Thomas Steiner zeichnete auch gemeinsam mit Obmann Christian Kusmitsch die Jubilare der Stadt- und Feuerwehrkapelle Peter Gossmann, Josef Weiss und Andreas Halbwax aus. Die BVZ gratuliert herzlich!

Stadt- und Feuerwehrkapelle Eisenstadt
Foto: Wagentristl, BVZ