Pkw geriet während Fahrt in Brand

In Neufeld an der Leitha (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) ist am Mittwochabend ein Pkw während der Fahrt in Brand geraten.

Redaktion, APA Erstellt am 03. Mai 2018 | 09:04
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Feuerwehr Symbolbild
Foto: Bilderbox.com, Erwin Wodicka

Laut Polizei drang der Rauch vom Motor- in den Fahrgastraum ein. Der 56-jährige Lenker versuchte den Brand mit einem Handfeuerlöscher zu löschen. Die Feuerwehr musste mit schwerem Atemschutz ausrücken. Verletzt wurde niemand, hieß es heute, Donnerstag.