Einbrecher verursachten enormen Sachschaden in Schulen

Erstellt am 07. November 2017 | 11:30
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Einbruch Schule Neufeld
Foto: Landespolizeidirektion Burgenland

In der Nacht Montag auf Dienstag brachen bislang unbekannte Täter eine rückseitig gelegene Nebentür zur Volksschule Neufeld an der Leitha auf. Durch eine Verbindungstür gelangten sie in weiterer Folge in die Räumlichkeiten der Neuen Mittelschule.

Die Täter brachen sämtliche Innentüren des Schulkomplexes auf. Teils gingen sie dabei mit Gewalt vor.

Anzeige

Die Diebe erbeuteten lediglich einen geringen Bargeldbetrag durch das Aufbrechen von zwei Getränkeautomaten. Durch die Vorgehensweise der Täter entstand jedoch ein enormer Sachschaden in bislang unbekannter Höhe.

Einbruch Schule Neufeld
Landespolizeidirektion Burgenland

Einbruch Schule Neufeld
Landespolizeidirektion Burgenland