Esterházy baut 76 neue Seehäuser

Im Anschluss an den Mobilheimplatz soll in der Weekendsiedlung ein neues Seeprojekt mit 76 Häusern entstehen.

Doris Fischer
Doris Fischer Erstellt am 03. Mai 2018 | 05:25
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Neufelder See
Neufelder See
Foto: zVg

Die Weekendsiedlung Hornstein, direkt am Neufelder See gelegen, wächst. Insgesamt sollen 76 neue Seehäuser von der Esterházy Betriebe GmbH errichtet werden. Die Infrastrukturarbeiten übernimmt die Gemeinde.

440_0008_7245399_eis18df_plan_kopie.jpg
In Planung. Esterházy möchte mit nächstem Jahr mit dem Bau der neuen Feriensiedlung am Neufelder See starten.
BVZ, zVg

Die Grundstücke, auf denen laut der Esterházy Betriebe GmbH die 76 Häuser ab 2019 errichtet werden, haben eine durchschnittliche Grundfläche von 300 Quadratmetern. 

„Die Seehäuser werden eine Wohnfläche von 50 Quadratmeter aufweisen“, ist vonseiten der Esterházy Betriebe GmbH. zu erfahren. Befinden wird sich die neue Freizeit- und Erholungssiedlung – Namen gibt es noch keinen dafür – im Anschluss an den Mobilheimplatz am Ortsanfang von Neufeld. Die Mikrohäuser sind mit einer Pkw-Zufahrt und Abstellmöglichkeit ausgestattet. Weiters gibt es einen Anschluss an das autofreie Wegenetz.

„In unserer jüngsten Gemeinderatssitzung haben wir das Kanalprojekt in der Seesiedlung beschlossen“, lässt Bürgermeister Christoph Wolf wissen. „Die Infrastruktur, wie Wasser und Kanal, wird von der Gemeinde errichtet“, so Esterházy.