Elektroboot in der Ruster Bucht geriet in Brand

Erstellt am 06. Juli 2021 | 20:05
Lesezeit: 2 Min
Neusiedler See Boot Elektroboot Symbolbild
Symbolbild
Foto: Shutterstock.com, StanoKovacic
Ein Elektroboot ist Dienstagnachmittag in der Ruster Bucht am Neusiedler See in Brand geraten. Verletzt wurde dabei niemand, teilte die Feuerwehr der Freistadt Rust mit. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet.
Werbung
Anzeige

Das Boot befand sich am Liegeplatz in der Ladestation, als der Brand bemerkt und die Feuerwehr alarmiert wurde. Da sich in diesem mehrere Batterieblöcke befinden, musste das abgelöschte Boot dann aus dem See geholt und am Bauhof in ein Wasserbad eingelegt werden. Es werde nun noch ein paar Tage beobachtet, bevor es der Besitzer entsorgen muss, hieß es weiters zur APA.

Werbung