Polizei: Marban ist zurück. Helmut Marban ist ab sofort wieder für die Leitung der Pressestelle der Landespolizeidirektion zuständig.

Von Doris Fischer. Erstellt am 03. Januar 2018 (05:25)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7137121_eis01df_helmut_marban.jpg
Veränderung. Helmut Marban leitet wieder die Öffentlichkeitsarbeit.
BVZ

Mit Jahresanfang steht das Büro der Öffentlichkeitsarbeit der Landespolizeidirektion unter einer neuen Leitung: Helmut Marban, langjähriger Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der Landespolizeidirektion ist nach seinem „Ausflug“ ins Verteidigungsministerium wieder nach Eisenstadt zurückgekehrt. Er löst somit Daniela Landauer in dieser Funktion ab.

Marban wechselte mit seinem damaligen Chef und Ex-Verteidigungsminister, Hans Peter Doskozil (SPÖ), als dessen Pressesprecher ins Verteidigungsministerium. Durch die Neuwahl im Oktober wurden die Karten neu gemischt und Doskozil kehrte als Landesrat ins Burgenland – so wie Marban – zurück.

„Ich war dem Ministerium dienstzugeteilt“, ließ Marban gegenüber der BVZ wissen. Jetzt kehrte er auf seinen neuen „alten“ Arbeitsplatz zurück. „Momentan befindet sich Helmut Marban noch im wohlverdienten Neujahrsurlaub“, ist aus der Landespolizeidirektion zu erfahren.

Im Zuge der jüngsten Personalrochaden in der Landespolizeidirektion wechselte die bisherige Presseleiterin Daniela Landauer als Kommandant-Stellvertreter ins Stadtpolizeikommando Eisenstadt.