Polizei: Zelte sind unterwegs. In Eisenstadt bereitet sich die Polizei auf die Ankunft der 20 Zelte zur Unterbringung von 160 Flüchtlingen am Gelände der Landespolizeidirektion vor.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 03. Juli 2015 (12:11)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, APA
"Die Zelte sind im Anmarsch", sagte Oberstleutnant Helmut Marban zu Mittag. Am Nachmittag soll der Aufbau beginnen.



Wann die Zelte den ersten Flüchtlingen zur Unterbringung dienen sollen, könne man derzeit noch nicht abschätzen, so Marban. Dies könne ab heute Abend oder im Lauf des Wochenendes der Fall sein.

Bis dahin sollen auch die notwendigen Sanitäreinrichtungen vorhanden sein. Im Polizei-Turnsaal seien inzwischen mit heutigem Stand 37 Asylwerber untergebracht.