Radakovits und Luipersbeck neue Vize-Chefs

Erstellt am 07. Mai 2016 | 16:17
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
IMG_5977.jpg
Foto: NOEN, BVZ.at
Neu im Amt: Friederike Pirringer als Präsidentin, der ehemalige Bad Tatzmannsdorf Kurband AG-Vorstand Ruolf Luipersbeck, Gemeindebund-Präsident Leo Radakovits und Angela Pekovics als Vizepräsidenten.
Werbung

Bei der Generalversammlung des Roten Kreuzes Burgenland wurden die Weichen personell (fast) komplett neu gestellt – lediglich Gottfried Wanitschek hängt im Präsidium eine weitere Periode an. Die BVZ hatte bereits berichtet – die Neusiedlerin Friederike Pirringer beerbt Präsident Bruno Wögerer. Das Präsidium verstärkt fortan Rudolf Luipersbeck. Der Südburgenländer ist der Öffentlichkeit bekannt als Manager, er leitete 35 Jahre als Alleinvorstand die Kurbad Tatzmannsdorf AG.

Ebenso neuer Stellvertreter von Pirringer ist seit Samstagvormittag Leo Radakovits, der erst seit heuer Mitglied des Roten Kreuzes ist. Der Güttenbacher ist Bürgermeister in seiner Heimatgemeinde, war zehn Jahre im Landtag vertreten und fungiert als Präsident des Burgenländischen Gemeindebundes. Mit Angela Pekovics gibt es das zweite weibliche Gesicht im Präsidium. Die Handelsakademie-Lehrerin übt bei der Bezirksstelle des Roten Kreuzes Oberpullendorf die Funktion der stellvertretenden Leiterin aus.

 

Werbung