Entwarnung nach Bombenalarm in Eisenstadt. Ein anonymes E-Mail forderte Bitcoins, ansonsten würde die Bombe hochgehen. Das Rathaus wurde evakuiert und großflächig abgesperrt. Mittlerweile konnte die Polizei jedoch entwarnen, es wurde keine Bombe gefunden.

Von Markus Kaiser. Erstellt am 03. September 2020 (11:37)
Die Mitarbeiter wurden evakuiert. Die Polizei sucht mit Spürhunden nach der Bombe.
Markus Wagentristl

NEU: Laut Polizei wird jetzt mit einem Spürhund nach der Bombe gesucht, das kann bis zu drei Stunden dauern.

Die Fußgeherzone wurde rund um das Rathaus gesperrt.
Markus Wagentristl

Das E-Mail erging an viele Rathaus-Mitarbeiter, die meisten vermuteten ein Spam-Mail, aber gemäß dem Sicherheitsprotokoll muss die Polizei nun ermitteln.

12:15 - ENTWARNUNG: Keine Bombe gefunden! "Wir nehmen es sehr ernst, wenn so ein E-Mail reinkommt, wir versuchen nun den Verfasser zu finden", so Polizeisprecher Helmut Marban.

Droh-Mail sprach von "Tetryl-Bombe"

Der BVZ liegt nun das Droh-E-Mail als Volltext vor:

Von: XoxSquard

Betreff: Hör mir besser zu!!!

Meine rekrutierte Person hat eine Bombe (Tetryl) in dem Gebäude versteckt, in dem Ihr Geschäft betrieben wird. es wurde nach meinen Anweisungen zusammengebaut. es ist klein, es ist sehr gut verdeckt, es ist unmöglich, die Gebäudestruktur durch diesen Sprengsatz zu beschädigen, aber es wird viele Verwundete geben, wenn es explodiert.

Mein Mann kontrolliert die Situation rund um das Gebäude. Wenn er verdächtige Aktivitäten oder Polizisten bemerkt, wird das Gerät in die Luft gesprengt.

Ich kann meinen Söldner abrufen, wenn Sie bezahlen. Sie zahlen mir 20.000 $ in Bitcoin und Sprengstoff wird nicht explodieren, aber versuchen Sie nicht zu betrügen. Ich versichere Ihnen, dass ich meinen Söldner erst nach 3 Bestätigungen im Blockchain- Netzwerk abrufen muss.

Meine Zahlungsdaten (BTC-Adresse):

[von der Redaktion entfernt]

 (Adresse kopieren und einfügen - Groß- und Kleinschreibung

beachten)

Senden Sie genau 1.990364 BTC an meine Bitcoin-Brieftasche.

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie mit Bitcoin bezahlen sollen, besuchen Sie Google und suchen Sie nach Bitcoin (BTC).

Besuchen Sie einen der Broker [Links von der Redaktion entfernt], kaufen Sie Bitcoin und senden Sie es an meine Adresse.

Nur dann werde ich dich in Ruhe lassen!

 Bei anycoindirect können Sie Bitcoin sofort mit SEPA, Giropay, EPS, Mybank, Sofort, Kreditkarten oder Bancontract kaufen.

Ich gebe Ihnen 80 Stunden (mehr als 3 Tage) zu bezahlen. Ich habe eine Bestätigung zum Lesen dieses Briefes erhalten, und der Timer funktioniert, wenn Sie diesen Brief sehen. Wenn Sie mit der Transaktion zu spät kommen, wird der Sprengstoff explodieren.

Nichts Persönliches, wenn ich das Bitcoin nicht erhalte und die Bombe explodiert, werden mich andere Handelsunternehmen beim nächsten Mal viel mehr bezahlen, da dies keine einmalige Aktion ist.

Irgendwo eine Beschwerde einzureichen macht keinen Sinn, weil ich keine Fehler mache.

Ich werde meine Bitcoin-Adresse alle fünfunddreißig Minuten überwachen und nachdem ich das Geld gesehen habe, werde ich meinem Söldner befehlen, Ihren Distrikt zu verlassen.

Wenn die Bombe explodiert und die Behörden diese Meldung sehen:

Wir sind nicht die terroristische Gesellschaft und übernehmen keine Verantwortung für Explosionen an anderen Orten.