Nach Leichenfund im Neusiedler See: Obduktionsergebnis ausständig

Erstellt am 30. März 2022 | 08:31
Lesezeit: 2 Min
Rust am See Marina Hafen Segelboote Neusiedler See Symbolbild
Symbolbild (Marina in Rust am See)
Foto: Bildagentur Zoonar GmbH/Shutterstock.com
Nach der Entdeckung eines toten Mannes im Neusiedler See in der Ruster Bucht am Dienstag ist das Ergebnis der angeordneten Obduktion noch ausständig.
Werbung
Anzeige

Im Laufe des Mittwochs oder am Donnerstag könnte feststehen, ob es sich um einen Unfall gehandelt hat oder Fremdverschulden vorliegen könnte, hieß es seitens der Polizei zur APA.

Die Leiche des 71-jährigen Steirers wurde Dienstagmittag im Wasser treibend entdeckt, siehe auch hier:

Medien berichteten, dass es zuvor eine Feier in einer Seehütte gegeben haben soll. Dies bestätigte die Exekutive aber mit dem Verweis auf laufende Ermittlungen noch nicht.

Werbung