Crash zwischen Lkw und Pkw: 70-Jährige verletzt

In Eisenstadt ist bei einem Unfall am Dienstagabend eine Frau verletzt worden, außerdem kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Redaktion BVZ.at Erstellt am 21. Dezember 2016 | 09:57
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Notarzt Rettung Rotes Kreuz Symbolbild
Foto: Rotes Kreuz

Ein 22-jähriger niederösterreichischer Lkw-Fahrer aus dem Bezirk Wiener Neustadt-Land (auf der B52 von Trausdorf Richtung Eisenstädter Stadtzentrum unterwegs) krachte beim Auffahren auf die Schnellstraße S31 mit dem Pkw eines Pensionisten (69) aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung zusammen, der die Kreuzung geradeaus überqueren hatte wollen.

Bei der Kollision wurde die Gattin (70) des 69-Jährigen verletzt. Laut Aussendung der Polizei "lagen keine Alkoholsierungen vor". Infolge des Unfalls kam es in Eisenstadt zu Verkehrsbehinderungen.