Schlepper mit zwei Kleinkindern unterwegs: Festnahme

Bei Grenzkontrollen hat die Polizei am Donnerstag in Klingenbach einen Schlepper aus dem Verkehr gezogen.

Erstellt am 09. Juni 2016 | 13:35
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
70917195.jpg
Foto: NOEN, www.BilderBox.com
Im Auto, mit dem der 32-jährige Rumäne bei Klingenbach (Bezirk Eisenstadt Umgebung) die Grenze passierte, befanden sich zwei Kleinkinder sowie zwei Erwachsene und ein Jugendlicher aus Afghanistan, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland.

Die Mitfahrer waren ohne gültige Ausweise unterwegs und wurden ins Polizeianhaltezentrum Eisenstadt gebracht. Der der gewerbsmäßigen Schlepperei verdächtige Lenker wurde am Donnerstag von Ermittlern einvernommen.