Autohaus Weintritt lud zur Benefizgala.

Erstellt am 20. November 2017 (17:15)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr

Auch in diesem Jahr lud das Autohaus Weintritt, mit Werner Weintritt an der Spitze, zur Benefizgala in den Haydnsaal im Schloss Esterházy zu Gunsten von Licht ins Dunkel. Künstler wie Bela Koreny, Lilian Klebow, das Janoska Ensemble oder Daniel Serafin boten unentgeltlich ein Programm der Spitzenklasse und begeisterten die Gäste.