Schülerinnen präsentierten CD. Die 3b-Mädchen der HLW des Theresianums Eisenstadt und die Schülerinnen der Stimmbildungsklasse „Voktett Kokett“ präsentierten ihre CD – BVZ-Redakteurin Nina Sorger war mit ihrer Kamera live dabei.

Von Nina Sorger. Erstellt am 09. Mai 2014 (15:57)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
DSC_0232.jpg
NOEN, Nina Sorger
Proben, Aufnahmen – bei denen auch Taschenlampen zum Einsatz kamen – und viele Arbeitsstunden schlugen sich die Schülerinnen der Stimmbildungsklasse „Voktett Kokett“ mit Komponist Christian Dreo sowie die 3b-Mädels der HLW des Theresianums Eisenstadt um die Ohren ... und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Kürzlich präsentierten sie im Eisenstädter Dompfarrzentrum die CD „Trag mi Wind“ mit stimmungsvollen, modernen Volksliedern im Chorsatz.