Adventbeleuchtung wird eingeschaltet. Beim „Advent im Dorf“ in Schützen boten traditionell jedes Adventwochenende andere Vereine Glühwein, Punsch oder köstliche Speisen an.

Von BVZ Redaktion. Erstellt am 28. November 2020 (03:45)
440_0008_7983977_eis48sj_weihnachtsbeleuchtungschuetzen6.jpg
Strahlen. Heuer wird die Weihnachtsbeleuchtung er Gemeinde Schützen ohne Adventfest eingeschaltet.
BVZ Archiv

Am ersten Adventwochenende wurde dabei auch die Weihnachtsbeleuchtung der Gemeinde am Dorfplatz und in der oberen Hauptstraße eingeschaltet. Doch in diesem Jahr wurde „Advent im Dorf“ aufgrund von Corona abgesagt. Eingeschaltet wird die Beleuchtung trotzdem, wie Bürgermeister Roman Zehet bauer (ÖVP) versichert, aber eben ohne Adventfest.