Auto von Zug erfasst: Pkw-Insasse verletzt

Erstellt am 20. Februar 2019 | 16:37
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Notarzt Rettung Dominik Meierhofer Symbolbild
Symbolbild
Foto: Dominik Meierhofer
In Schützen am Gebirge (Bezirk Eisenstadt-Umgebung) ist am Mittwochnachmittag ein Pkw von einem Zug erfasst worden. Nach Angaben der Landessicherheitszentrale (LSZ) Burgenland wurde dabei ein Fahrzeuginsasse verletzt.
Werbung

Die Einsatzkräfte wurden kurz nach 15.45 Uhr alarmiert, auch ein ÖBB-Einsatzleiter wurde verständigt. Der verletzte Fahrzeuginsasse wurde mit dem Notarztwagen ins Krankenhaus Eisenstadt zur Behandlung im Schockraum gebracht.

Werbung